Spellbreak erscheint auch für PS4 - News

Beta für Anfang 2020 geplant

Das Fantasy-Battle-Royale-Spiel "Spellbreak" erscheint ebenfalls für die PlayStation 4. Eine Beta wird Anfang 2020 stattfinden.

Der Entwickler Proletariat hat den Fantasy-Battle-Royale-Titel "Spellbreak" auch für die PlayStation 4 angekündigt. Anfang 2020 wird eine Beta zur Verfügung stehen. "Spellbreak ist ein Fantasy-Battle-Royale-Spiel, in dem ihr einen Battlemage spielt, mächtige Zauber wirkt, Urelemente kombiniert und buchstäblich durch die Welt fliegt (oder euch mit Teleportieren, Shadowstepping oder unzähligen anderen Bewegungsfähigkeiten bewegt). Waffen und Granaten allein genügen nicht, und wir wollten etwas anderes erforschen, etwas, das an die Traditionen der Fantasy-Bücher anknüpft, die wir in unserer Jugend gelesen haben," so Seth Sivak, CEO von Proletariat.

Es heisst weiter: "Inspiriert wurden wir von Oldschool-Shootern mit Skillshots und verrückter Mobilität und wir haben moderne Wendungen hinzugefügt, um ein Kampfsystem zu erschaffen, das das Fantasy-Action-Spellcasting wirklich verkörpert. Dann noch ein Schuss Battle Royale mit Elementen von Roguelike und RPGs zusammen mit einem wunderschönen Grafikstil - und schon hat man etwas, das unserer Meinung nach völlig einzigartig ist."

Und es wird ergänzt: "Unser Team hat hart daran gearbeitet, die zerklüftete Welt von Spellbreak mit einer erhabenen, malerischen Cel-Shading-Grafik, die von traditionellen Animationen und Anime inspiriert ist, zum Leben zu erwecken. Ihr werdet in die Hollow Lands transportiert, und obwohl ihr jeden Winkel erkunden solltet, dürft ihr euch nicht zu sicher fühlen, denn hinter jeder Ecke lauern feindselige Magier, die eurer Reise eine Ende setzen wollen. Übernehmt Quests, entdeckt fortlaufende Inhalte und erlebt die tiefgründige Hintergrundstory und das Universum, die wir um das Spiel herum erschaffen haben."

10. Dez / 16:30