13. Feb / 13:15

Square Enix mit Spieleverkäufen auf Switch zufrieden - News

Viele im Unternehmen wollen mehr machen

Square Enix ist mit seinen Spieleverkäufen auf der Switch offenbar recht zufrieden. Deswegen werden wohl mehr Titel veröffentlicht.

Screenshot

Auch wenn Square Enix keine konkreten Zahlen genannt hat, ist der Publisher mit den Spieleverkäufen auf der Switch zufrieden. Es sieht danach aus, als ob das Unternehmen mehr Titel für die Konsole entwickeln will. Square Enix hat Spiele wie "I Am Setsuna", "Lost Sphear" oder "Dragon Quest Builders" für die Switch veröffentlicht.

Der Square Enix-Präsident und CEO Yosuke Matsuda sagte: "Sie (unsere eShop-Titel) haben sich nicht schlecht geschlagen! Die Switch kam erst im März des letzten Jahres heraus, also ist es nicht so lange her, aber von allen Publishern, die an der Switch arbeiten, haben wir schon einiges getan. Es ist eine sehr attraktive Plattform. Es gibt viele Leute im Unternehmen, die Spiele für die Switch entwickeln wollen."


Game-News powered by:

News

20. Feb / 16:05Launch-Trailer zu Metal Gear Survive

Release am Freitag

20. Feb / 15:35Termin für Elite Dangerous: Beyond - Chapter One

Neuer Trailer steht bereit

20. Feb / 15:30PS4-Version von Armored Warfare ab heute free-to-play

Launch-Trailer verfügbar

20. Feb / 15:20Neues Dev-Diary zu The Sinking City

Die Welt von H.P. Lovecraft

20. Feb / 15:10Closed-Alpha für Immortal: Unchained angekündigt

Neuer Trailer veröffentlicht

20. Feb / 15:05Gameplay-Trailer zu Onrush

Arcade-Racing mit krassen Boosts

20. Feb / 14:00Beta 3 für PS4-System-Version 5.50

Bald finaler Release?

20. Feb / 13:50Mehr Xbox 360-Spiele werden für Xbox One X optimiert

Es passiert bald