Wasteland 3 nutzt Dialog-Tools von Obsidian - News

Wurden in The Outer Worlds verwendet

"Wasteland 3" nutzt die Dialog-Tools, die auch in "The Outer Worlds" von Obsidian Entertainment zum Einsatz kommen.

Screenshot

Brian Fargo, der Studio-Chef von inXile Entertainmet, hat verraten, dass "Wasteland 3" die Dialog-Tools von Obsidian Entertainment nutzt, die in dem Rollenspiel "The Outer Worlds" zum Einsatz kommen. "Wasteland 3" wird am 19. Mai 2019 für den PC, die Xbox One und die Playstation 4 erscheinen.

"Unsere enge Beziehung zu den Jungs von Obsidian bedeutet, dass wir Zugang zu ihren Dialog-Tools haben, die sie für The Outer Worlds verwendet haben. Wir nutzen das, um eine viel tiefere und verwobene Geschichte zu erschaffen, als wir es in der Vergangenheit tun konnten. Wir haben auch ein Autorenteam für dieses Projekt, während es bei Wasteland 2 im Wesentlichen nur ein einziger Mann war. Wasteland 3 ist ein viel tiefergehendes Spiel, was die Entscheidungmöglichkeiten der Spieler betrifft," so Brian Fargo.

30. Mär / 12:30