Mark Wahlberg über Uncharted-Film - News

Wie Indiana Jones

Jetzt hat sich auch Mark Wahlberg zur Verfilmung von "Uncharted" geäussert. Es wird ein Vergleich mit "Indiana Jones" angestellt.

Screenshot

Mark Wahlberg, der Sully in "Uncharted" spielt, hat verraten, dass die Dreharbeiten in etwa zwei Wochen beginnen sollen, also irgendwann im März 2020. Das stimmt mit dem überein, was der Nathan Drake-Schauspieler Tom Holland bereits vorher gesagt hat.

Zu der Geschichte des Films sagte Mark Wahlberg, dass es eine Origin-Story sei, die sich auf das erste Treffen zwischen Drake und Sully konzentrieren wird. Sie überwinden schliesslich ihre Differenzen und werden Freunde, so der Schauspieler. Mark Wahlberg vergleicht "Uncharted" sogar mit "Indiana Jones".

"Ich hatte das Gefühl, dass ich, als ich es las, Indiana Jones oder Thomas Crown Affair las. Es hat diese grossartigen Elemente dieser Raub- und Abenteuerfilme, an denen ich noch nie beteiligt war," so Mark Wahlberg. "Uncharted" wird im März 2021 in die Kinos kommen.

03. Mär / 08:10