Uncharted-Dreharbeiten sollen in vier Wochen beginnen - News

Noch kein Regisseur bestätigt

Laut Tom Holland werden die Dreharbeiten zum "Uncharted"-Film in zirka vier Wochen beginnen. Dabei wurde noch kein Regisseur bestätigt.

Screenshot

Tom Holland, der im "Uncharted"-Film einen jungen Nathan Drake spielt, verriet jetzt, dass er in etwa vier Wochen mit den Dreharbeiten beginnen wird, also irgendwann im März 2020. Er sagte ebenfalls, dass das Stunt-Team bereits mit der Planung der Action-Sequenzen in Berlin begonnen hat.

Tom Holland bestätigte, dass ein Teil des Films in Berlin gedreht wird, während er und sein Co-Star Mark Wahlberg (Sully) um die Welt reisen werden, um andere Szenen aufzunehmen. Ob Ruben Fleischer ("Venom" und "Zombieland: Double Tap") auf dem Regiestuhl sitzen wird, wurde übrigens immer noch nicht von Sony Pictures bestätigt.

Insgesamt beschreibt Tom Holland den "Uncharted"-Film als eine "junge, frische Version" von Drake. "Wir haben Drake nicht so oft getroffen, als er jünger war. Aber es ist ein ziemlich toller Film. Er ist global. Wir reisen um die Welt. Wir sehen einige erstaunliche Orte. Mark Wahlberg und ich werden einen tollen Sommer zusammen verbringen," so der Schauspieler.

19. Feb / 07:40