Virtuelles Rennen in TT Isle of Man 2 angekündigt - News

Echte Rennfahrer machen mit

Nacon und KT Racing haben "TT Ride on the Edge 2020" angekündigt. Das Online-Event findet in "TT Isle of Man: Ride on The Edge 2" statt.

Nacon und KT Racing haben heute in Zusammenarbeit mit den Isle of Man Races das Online-Event "TT Ride on the Edge 2020" angekündigt. Das Event findet vom 13. bis zum 25. Juni 2020 in "TT Isle of Man: Ride on The Edge 2" statt. Es heisst: "Als Teil des TT Lock-in-Unterhaltungsprogramms der Regierung der Isle of Man findet vom 2. bis 6. Juni ein erstes Event mit acht Teams statt, die aus eingeladenen Fahrern der TT-Rennen sowie erfahrenen Gamern bestehen. Fahrer, die an den TT-Rennen teilgenommen hätten, erhalten so die Chance, gegeneinander anzutreten und die erste virtuelle Ausgabe des berühmten Rennens zu gewinnen."

Es wird ergänzt: "Highlights der Leistungen jedes Teams können auf der offiziellen Webseite iomttraces.com sowie auf den Social-Media-Kanälen verfolgt werden. Davey Todd, Conor Cummins und Peter Hickman sind einige der TT-Grössen, die sich in einem einzigartigen Wettbewerb begegnen, der gleichzeitig Spass und sportliches Verhalten fördert. Danach können Gamer aus aller Welt, die TT Isle of Man: Ride on the Edge 2 auf PlayStation 4 und PC spielen, an einem offenen Wettbewerb teilnehmen, der als Event vom 13. bis 25. Juni läuft. Sie kämpfen um eine Reise für zwei Personen zum Tourist Trophy auf der Isle of Man 2021, um ihren Helden zu begegnen. Der Zweitplatzierte gewinnt einen offiziellen Limited Edition TT 2020 Arai-Helm."

Das Event besteht aus drei Runden:

  • -13. bis 17. Juni: Offene Qualifikation auf dem Circuit of Ireland für die Auswahl der 50 besten Spieler
  • -20. bis 22. Juni: Eine Runde auf der Isle of Man für die Auswahl der zehn besten Spieler
  • -25. Juni: Das Finale um den Sieg der Senior TT über sechs Runden auf der Isle of Man
02. Jun / 15:35