13. Okt / 06:40

Finanzierung von The Good Life droht zu scheitern - News

Kein Interesse am Spiel von Hidetaka "Swery65" Suehiro? [Update: Kampagne gescheitert]

Die Fig-Kampagne von "The Good Life", dem neuesten Spiel von Hidetaka "Swery65" Suehiro, läuft nicht besonders erfreulich.

Screenshot

Hidetaka "Swery65" Suehiro, der Schöpfer von "Deadly Premonition" und "Dark Dreams Don't Die", arbeitet derzeit an "The Good Life". In "The Good Life" sitzt die Fotografin Naomi in der englischen und äusserst glücklichen Kleinstadt Rainy Woods fest. Sie entdeckt dabei ein bizarres Geheimnis: Alle Bewohner verwandeln sich in der Nacht in Katzen (oder Hunde, je nach Version) und wissen am nächsten Morgen nicht, was passiert ist. Dem muss Naomi auf den Grund gehen.

Allerdings hält sich das Interesse an dem Spiel offenbar in Grenzen. Die Finanzierung auf Fig wird in wenigen Stunden zu Ende gehen und bisher wurden nur zirka 520.000 von 1,5 Millionen US-Dollar eingenommen. Das muss man dann wohl als Fehlschlag werten.

Update: Wie erwartet, ist die Fig-Kampagne gescheitert. Hidetaka "Swery65" Suehiro gesteht einige Fehler ein und will es Ende 2017 besser machen. Dann soll eine Kickstarter-Finanzierung erfolgen.


Game-News powered by:

News

13. Okt / 08:00Immer noch Probleme mit Prestige-Raids von Destiny 2

Dennoch keine weitere Verschiebung

13. Okt / 07:50PC-Release von Destiny 2 naht

Startzeit & Systemanforderungen

13. Okt / 07:35Termin für Brawlhalla bestätigt

Launch-Trailer veröffentlicht

13. Okt / 07:25Hello Neighbor als Retail-Version für Xbox One

Gearbox Publishing übernimmt

13. Okt / 07:20Mike Laidlaw verlässt BioWare

Der Creative Director der Dragon Age-Reihe

13. Okt / 07:10Overview-Trailer zu Kirby: Battle Royale

Darum geht es in dem 3DS-Spiel

13. Okt / 06:55Spielspass in The Crew 2 an erster Stelle

Die USA wurden nach diesem Motto designt

13. Okt / 06:45Update für Battle Chasers: Nightwar veröffentlicht

Mehr Gold & viele Verbesserungen