Vlambeer wird geschlossen - News

Macher von Nuclear Throne & Luftrausers

Der Zwei-Mann-Entwickler Vlambeer wird nach 10 Jahren geschlossen. Das Studio ist für Spiele wie "Nuclear Throne" oder "Luftrausers" verantwortlich.

Screenshot

Vlambeer, das vor 10 Jahren gegründet wurde und Spiele wie "Nuclear Throne" und "Luftrausers" hervorgebracht hat, wird geschlossen. "Ultra Bugs", das sich in der Entwicklung befindet, soll allerdings noch veröffentlicht werden. "Heute feiert Vlambeer sein 10-jähriges Bestehen, was viel mehr ist, als wir uns jemals hätten vorstellen können. Wir hatten einen wunderschönen Lauf, haben unglaubliche Spiele gemacht und mit erstaunlichen Menschen gearbeitet, aber es ist Zeit für Neues. Deshalb kündigen wir das Ende von Vlambeer an," heisst es im Statement.

Es wird ergänzt: "Abschliessend ein herzliches Dankeschön an all unsere Freunde und Familien und an die Fans und alle, die den Bären am Brennen gehalten haben. Wir hoffen, dass ihr unsere Spiele weiterhin geniessen könnt und verfolgt, was wir beide vorhaben. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was die Zukunft mit sich bringt."

02. Sep / 08:00