Sludge Life auf PAX East 2020 enthüllt - News

Ein spielbares Graffiti

Auf der PAX East 2020 in Boston wurde das spielbare Graffiti "Sludge Life" angekündigt, das für PC und Switch erscheinen wird.

Terri Vellmann & Doseone ("High Hell") und Devolver Digital haben "Sludge Life" enthüllt, "ein spielbares Graffiti, das auf einer verschmutzten Insel voller verschrobener Idioten stattfindet, mit einem so dicken Vibe, dass man es fast schon schmecken kann". "Sludge Life" wird im Frühjahr 2020 für den PC (via Epic Games Store) und die Nintendo Switch erscheinen. "Sludge Life" ist zudem auf der PAX East 2020 auf einem 240-Zoll-LED-Bildschirm spielbar.

Es heisst: "Spieler durchstreifen in der Rolle des aufstrebenden Taggers Ghost eine winzige Insel, die sich auf einem schlammigen Planeten befindet. Die Hauptfigur ist ein gewitzter Bandit, der seinen Anspruch unter der Graffiti-Elite geltend machen will. Man durchquert die von Unternehmen gebrandmarkte Landschaft, schliesst sich mit anderen Taggern zusammen und stiehlt unterwegs Schrott und Herzen gleichermassen. So wird man zum König der Insel und markieren jeden offenen Zentimeter, infiltriert den Schlammpumpenkonzern Glug oder brennt einfach alles ab!"

27. Feb / 16:25