Skull & Bones erscheint später - News

Im nächsten Geschäftsjahr von Ubisoft

"Skull & Bones" wurde verschoben. Das Piratenspiel wird zwischen dem 1. April 2019 und dem 31. März 2020 auf den Markt kommen.

Screenshot

"Skull & Bones", von dem wir schon lange nichts mehr gehört haben (unsere letzte News stammt vom August 2017) wurde auf das nächste Geschäftsjahr von Ubisoft verschoben. Das Spiel wird also zwischen dem 1. April 2019 und dem 31. März 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Immerhin wird "Skull & Bones" auf der E3 2018 zu sehen sein.

Darum geht es in dem Spiel: "Das unter der Leitung von Ubisoft Singapur entwickelte Skull & Bones versetzt die Spieler in das Goldene Zeitalter der Piraterie, in dem sie ihren eigenen einzigartigen Piratenkapitän erstellen und den wunderschönen aber heimtückischen Indischen Ozean voller Handelsrouten auf der Suche nach Beute durchstreifen. Egal ob alleine oder als Teil einer Piratenbande werden die Spieler das Steuer eines mächtigen Kriegsschiffes übernehmen und ihre Crew in einen endlosen Kampf um die Herrschaft über die Meere führen, um zum gefürchtetsten aller Piratenkapitäne zu werden."

17. Mai / 18:50