Sony arbeitet an einem Gegenschlag zum Xbox-Game-Pass - News

Sagt zumindest der God of War-Schöpfer

Sony hat sich zuletzt eigentlich verhalten gegenüber einem Service wie dem Game-Pass gezeigt, aber angeblich sollen PlayStation-Spieler auch so etwas bekommen.

Screenshot

In der letzten Folge seines Podcasts verriet der "God of War"-Schöpfer David Jaffe, dass Sony Interactive Entertainment tatsächlich an einem richtigen "Gegenschlag" zum Xbox-Game-Pass arbeitet. Man muss jedoch anmerken, dass David Jaffe schon lange nicht mehr bei Sony beschäftigt ist. Allerdings ist es nicht unmöglich, dass er noch immer gute Kontakte im Unternehmen hat.

"Wir hatten gestern den Typen in der Show, der den Antrag gestellt hat, Jim Ryan zu feuern, und ich sagte: Alter, das ist viel zu früh, denn Jim Ryan schuldet niemandem etwas, Sony schuldet niemandem die Wahrheit darüber, was kommt und was ihr Gegenschlag zum Game-Pass ist. Was ich euch sagen kann, ist, dass ich weiss, dass sie einige Dinge tun, weil ich Leute bei Sony kenne, die mir gesagt haben, dass sie einige Dinge tun. Es wird eine Antwort auf den Game-Pass geben," so David Jaffe.

09. Apr / 18:30