Saison 3 von Rocket League vorgestellt - News

Mit Nascar & Formel 1

Es steht fest, wann die Saison 3 von "Rocket League" beginnen wird. Man darf sich auf Wagen aus der Nascar und Formel 1 freuen.

Psyonix hat bestätigt, dass die dritte Saison von "Rocket League" am 7. April 2021 an den Start gehen wird. Mit dabei sind Wagen aus der Nascar und der Formel 1, die ihre eigenen Pakete erhalten, wobei diese erst im Mai 2021 zur Verfügung stehen werden. Der Trailer stimmt auf Nascar und F1 ein.

Es heisst: "Rocket League brauchte einen neuen Wagen, der mit den Drehzahlwundern von Nascar und der Formel 1 mithalten konnte und unsere Ingenieure haben in der Werkstatt hart an der Feinabstimmung und den Testfahrten unseres eigenen Tempoteufels gearbeitet. Jetzt neu: Tyranno. Im Rocket Pass von Saison 3 wartet dieser Flitzer mit einer Dominus-Hitbox auf euer Fahrtalent."

Es wird ergänzt: "Stellt euch schon mal auf die Rennatmosphäre im neu gestalteten DFH Stadium (Rennstrecke) ein. Die klassische Arena wurde mit einer Rennstrecke und allem Prunk ausgestattet, den man an einem Rennsonntag an der Strecke erwarten kann. Das DFH Stadium (Rennstrecke) wird in den Zwanglosen und Kompetitiven Playlisten verfügbar sein und ab Beginn der Saison 3 ebenso für Private und Freie Spiele."

Weitere Infos: "Die Saison 3 beginnt am 7. April im Anschluss an ein Spiel-Update am 7. April um 01:00 Uhr MESZ (vorbehaltlich der Genehmigung durch die jeweiligen Anbieter). Mit dem Saisonstart werden neue Belohnungen für kompetitive Turniere eingeführt und die Wettkampfsaison kann losgehen. Die Belohnungen für die Wettkampfsaison 2 werden kurz nach dem Beginn von Saison 3 vergeben."

28. Mär / 07:25