Resident Evil-Reihe über 100 Millionen Mal verkauft - News

Passend zur Ankündigung von Resident Evil Village

Capcom hat jetzt bekannt gegeben, dass sich die gesamte "Resident Evil"-Reihe weltweit über 100 Millionen Mal verkauft hat.

Passend zur Ankündigung von "Resident Evil Village", das im Jahr 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X und PC erscheinen wird, hat Capcom angekündigt, dass sich die gesamte "Resident Evil"-Reihe seit dem ersten Horrorspiel im Jahr 1996 weltweit über 100 Millionen Mal verkauft hat. Der direkte Vorgänger von "Resident Evil Village", "Resident Evil 7 Biohazard", kommt auf 7,5 Millionen Einheiten.

Capcom zu diesem Meilenstein: "1996 etablierte Capcom das Genre der Survival-Horrorspiele mit dem Debüt-Titel der Serie, Resident Evil, bei dem die Spieler eine Vielzahl von Waffen und anderen Gegenständen einsetzen, um furchterregenden Situationen zu entkommen. Im Laufe der Jahre hat Capcom eine Strategie genutzt, um die Serie über die Spiele hinaus zu entwickeln und die Marke auf Hollywood-Filmadaptionen und die Zusammenarbeit mit Freizeitparkattraktionen auszuweiten. Das Resident Evil-Franchise hat sich seither zum Flaggschiff von Capcom entwickelt, das seit der Veröffentlichung des ersten Titels vor 24 Jahren kontinuierlich von einer leidenschaftlichen Fangemeinde aus aller Welt unterstützt wird, wobei mehr als 80 Prozent der verkauften Stückzahlen der Spiele von ausserhalb Japans stammen."

12. Jun / 10:00