Remothered: Broken Porcelain erscheint früher - News

Neuer Termin für den Horror-Thriller

Das ist zwar ungewöhnlich, aber der psychologische Horror-Thriller "Remothered: Broken Porcelain" wird früher als gedacht erscheinen.

Screenshot

Der Indie-Publisher Modus Games und der Entwickler Stormind Games werden den psychologischen Horror-Thriller "Remothered: Broken Porcelain" früher auf den Markt bringen. Statt am 20. Oktober 2020 wird "Remothered: Broken Porcelain" am 13. Oktober 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

"Dieser Oktober ist ein extrem voller Monat, besonders was Horror-Spiele betrifft," sagt Shane Bierwith, EVP of Global Marketing bei Modus. "Es ist zwar nicht üblich, Erscheinungstermine nach vorne zu verschieben, aber wir möchten allen Fans von Horror-Titeln die Möglichkeit geben, Broken Porcelain früher zu geniessen, bevor um Halloween herum all diese grossartigen Titel veröffentlicht werden."

Die Spielbeschreibung: "Remothered: Broken Porcelain ist ein Sequel zum erfolgreichen Kult-Klassiker Remothered: Tormented Fathers und führt die fesselnde Erzählung des Originals mit neuen Charakteren, weiterentwickeltem und erweitertem Gameplay, sowie einer detailreichen Welt voller tödlicher Geheimnisse fort. Remothered: Broken Porcelain vereint spannendes Stealth-Gameplay mit intensivem Storytelling und steckt voller verwickelter Mysterien, die aufzudecken gleichzeitig spannend und furchteinflössend ist."

22. Sep / 15:05