Quantum Error ins erster Linie für PS5 entwickelt - News

Wird nicht negativ von PS4-Version beeinflusst

Der First-Person-Horror-Shooter "Quantum Error" wird in erster Linie für die PlayStation 5 entwickelt, weswegen der Cross-Gen-Release keinen negativen Einfluss haben soll.

Screenshot

TeamKill Media, das Studio hinter "Kings of Lorn: The Fall of Ebris", hat bekanntlich den First-Person-Horror-Shooter "Quantum Error" in der Mache, der für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 erscheinen wird. Die PS5-Version soll allerdings nicht negativ von dem Umstand beeinflusst werden, dass es sich dabei um einen Cross-Gen-Release handelt.

Das sagen die Entwickler dazu: "Für alle, die sich Sorgen um die Qualität machen, die wegen der PS4 (Cross-Gen) kompromittiert werden könnte. Keine Sorge, Quantum Error wird in erster Linie für die PS5 entwickelt und es wird eine verdammt gute Erfahrung sein."

05. Apr / 09:50