07. Dez / 08:30

Japanische Verkaufszahlen von PS4 & Switch - News

Neue Meilensteine erreicht

Aus Japan liegen neue Verkaufszahlen der PlayStation 4 und der Switch vor. Nintendos Konsole schlägt sich nach nur neun Monaten sehr gut.

Screenshot

Dank der jüngsten Zahlen von Media Create wissen wir nun, dass die PlayStation 4 und die Nintendo Switch in Japan neue Meilensteine erreicht haben. Die Nintendo Switch konnte sich bis zum 3. Dezember 2017 über 2,5 Millionen Mal verkaufen. Für 2.522.298 verkaufte Einheiten wurden lediglich neun Monate benötigt.

Die PlayStation 4 kommt hingegen auf mehr als 5,5 Millionen verkaufte Exemplare. Genauer gesagt, es sind 5.540.449 Konsolen. Die PlayStation 4 ist in Japan am 22. Februar 2014 auf den Markt gekommen. Man kann gespannt sein, ob die Switch die PS4 einholen kann. Bei der Wii U wird das kein Problem sein, denn die steht in Japan bei 3.328.838 Verkäufen.


Game-News powered by:

News

07. Dez / 13:40The Sexy Brutale erscheint heute für Switch

Launch-Trailer veröffentlicht

07. Dez / 12:30Ohne Destiny 2: Fluch des Osiris weniger Inhalte im Hauptspiel

Spieler sind verärgert

07. Dez / 10:50Neue Charakter-Trailer zu Dynasty Warriors 9

Mit Zhao Yun, Cheng Pu & Xin Xianying

07. Dez / 10:40Hardcore-Modus für Everspace

Kostenloses Update veröffentlicht

07. Dez / 09:50Sechstes Entwicklertagebuch zu Total War: Arena

Infos zu den Klassenfähigkeiten

07. Dez / 09:45Lost Sphear im Gameplay-Video

Über 20 Minuten aus dem Rollenspiel

07. Dez / 09:05Die letzten Jedi-Season in Star Wars Battlefront 2 hat begonnen

Gruppierungsherausforderungen sind verfügbar

07. Dez / 08:50Erster Raid Lair in Destiny 2: Fluch des Osiris

Am Freitag geht es los