Update 1.01 zum Launch von Sakura Wars - News

Gameplay-Verbesserungen & mehr

Wenn das Action-Adventure "Sakura Wars" bei uns erscheint, dann wird auch das Update 1.01 zum Download bereitstehen.

Screenshot

Das Action-Adventure "Sakura Wars", das bereits in Japan erhältlich ist, wird im Westen am 28. April 2020 für die PlayStation 4 erscheinen. Zeitgleich wird das Update 1.01 veröffentlicht, wie SEGA bekannt gegeben hat. Das enthält beispielsweise Gameplay-Verbesserungen sowie die Möglichkeit, überall zu speichern und zu laden.

Update 1.01 - Sakura Wars

  • Lock-on in combat
  • Save or load anywhere
  • New controls
  • Conversation logs
  • Removal of Share restrictions
  • Many other gameplay improvements

"Die Imperial Combat Revue tritt in diesem extravaganten Abenteuer als Tokioter Verteidigungsmacht gegen eine dämonische Bedrohung auf. Soldaten in Kriegszeiten, aber Theaterkünstler in Friedenszeiten, die Blumendivision der Revue wird ihrem Erbe nicht gerecht und droht geschlossen zu werden. Als neu ernannter Kapitän Seijuro Kamiyama liegt es an Ihnen, das Team umzudrehen," so die Beschreibung.

Es heisst weiter: "Während deines Abenteuers interagierst du über das dynamische LIPS-Dialogsystem (ein Markenzeichen der Serie) mit einer farbenfrohen Gruppe von Charakteren. Dies fliesst in das energiereiche Kampfsystem ein, in dem riesige dampfbetriebene Mechs namens Spiricle Armor eingesetzt werden, die nur von denen gesteuert werden können, die über eine starke spirituelle Kraft verfügen. All dies wird im Stil einer aufregenden Anime-Produktion präsentiert, komplett mit wunderschönen animierten Sequenzen und dramatischen Charakter-Bögen, die Sie auf das warten lassen, was als Nächstes passiert!"

23. Mär / 17:35