Predator: Hunting Grounds mit bestmöglicher Start-Erfahrung - News

Post-Launch-Plan & Gold-Status

Illfonic will zunächst eine bestmögliche Start-Erfahrung für "Predator: Hunting Grounds" gewährleisten. Erst dann möchten die Entwickler über den Post-Launch-Plan sprechen.

Screenshot

Der asynchrone Online-Multiplayer-Shooter "Predator: Hunting Grounds" wird am 24. April 2020 für den PC (via Epic Games Store) und die PlayStation 4 erscheinen. Natürlich wird das Spiel auch mit Post-Launch-Inhalten versorgt, aber zunächst möchte Illfonic das bestmögliche Erlebnis zum Start bieten.

Dazu die Entwickler: "Wir werden demnächst definitiv noch viele weitere Einzelheiten dazu mitteilen. Wir haben erst kürzlich den Gold-Status erreicht, aber das bedeutet nicht, dass wir aufgehört haben. Wenn es um solche Multiplayer-Spiele geht, dann können wir weitermachen, wir können weiter iterieren, wir können uns bis zum Launch und nach dem Launch immer wieder damit befassen. Im Moment konzentrieren wir uns also definitiv darauf, die bestmögliche Launch-Erfahrung zu erreichen, aber es gibt definitiv eine Menge Dinge, über die wir sprechen, um es weiter zu entwickeln und über die Markteinführung hinaus zu expandieren. Bleibt also daran dran, wir werden euch daran teilhaben lassen."

19. Apr / 11:20