Zarude für Pokémon Schwert & Schild enthüllt - News

Dynamax-Mewtu in Dyna-Raids zu finden

Mit Zarude wurde ein Finsteraffen-Pokémon für "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" enthüllt. Zudem ist momentan Dynamax-Mewtu in Dyna-Raids zu finden.

The Pokémon Company und Nintendo haben heute das Finsteraffen-Pokémon Zarude für "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" enthüllt. Wann und wie Zarude für die Spieler bereitgestellt wird, wurde noch nicht verraten. Dafür darf ein Trailer mit dem neuen Taschenmonster angeschaut werden.

Zu Zarude heisst es: " Zarude, das den Typen Unlicht und Pflanze angehört, kann aus seinem Nacken, seinen Handgelenken und seinen Fusssohlen Ranken wachsen lassen. Diese sind kräftig, beweglich und erweisen sich in vielen verschiedenen Situationen als nützlich. Zarude kann seine Ranken um Äste wickeln und sich so fortbewegen und nach Beeren an weit entfernten Ästen greifen. Ausserdem verfügen die Ranken über heilende Eigenschaften."

Details zu Zarude

  • Name: Zarude
  • Kategorie: Finsteraffen-Pokémon
  • Grösse: 1,8 m
  • Gewicht: 70,0 kg
  • Typ: Unlicht + Pflanze

Es wird ergänzt: "Dieses Mysteriöse Pokémon lebt in Gruppen tief in den dichten Wäldern von Galar. Es begegnet jedem, der nicht seiner Gruppe angehört, unmittelbar mit Feindseligkeit. Beim Kämpfen schwingt sich Zarude an Bäumen entlang und attackiert seinen Gegner erbarmungslos mit seinen scharfen Klauen. Durch seine schnelle Auffassungsgabe schlägt es sich in Kämpfen hervorragend. Zarude erscheint nur in Pokémon Schwert und Pokémon Schild und kann nicht im regulären Spielverlauf angetroffen werden."

Zudem wurde angekündigt, dass ab sofort und bis zum 1. März 2020 um 23:59 Uhr (UTC) Dynamax-Mewtu in Dyna-Raids in "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" erscheint: "Dieses Mewtu ist unglaublich stark und kann nicht gefangen werden, doch Trainer können seltene Items wie Fähigk.-Kapseln erhalten, wenn sie es besiegen. Im selben Zeitraum können Spieler in Dyna-Raids auch den Dynamax-Formen von Bisasam, Bisaknosp, Glumanda, Glutexo, Schiggy und Schillok begegnen. Anders als bei Mewtu können diese Pokémon jedoch gefangen werden, wenn sie besiegt wurden."

27. Feb / 15:40