Gigadynamax-Riffex für Pokémon Schwert & Schild bestätigt - News

Mysteriöses Pokémon wird Ende Februar enthüllt

Noch vor dem Pokémon Day wurden neue Infos zu "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" genannt. Gigadynamax-Riffex wurde enthüllt.

Screenshot

The Pokémon Company hat heute die Existenz eines neuen Mysteriösen Pokémon in "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" bestätigt. Um diese Entdeckung auf besondere Weise zu feiern, werden am Pokémon Day (27. Februar 2020) Informationen zu diesem Pokémon enthüllt.

Ausserdem haben Spieler die Gelegenheit, in Dyna-Raids auf besondere Hokumil zu treffen. Diese Hokumil werden nach ihrer Entwicklung zu Pokusan in der Lage sein, die Gigadynamaximierung durchzuführen. Wer nicht bis zum Pokémon Day auf Neuigkeiten warten will, für den hat The Pokémon Company heute die Entdeckung des neuen Gigadynamax-Pokémon Riffex enthüllt.

Gigadynamax-Riffex

  • Typ: Elektro + Gift
  • Grösse: ≧ 24,0 m
  • Gewicht: ???,? kg
  • Fähigkeit: Punk Rock/Plus/Minus
  • Angriffs-Attacken vom Typ Elektro, über die Riffex bei der Gigadynamaximierung verfügt, werden zu Giga-Voltschlag. Giga-Voltschlag fügt nicht nur Schaden zu, sondern vergiftet oder paralysiert auch alle Gegner.

Zudem gibt es eine Aussage zu den Online-Turnieren: "Auch die Online-Turniere in Pokémon Schwert und Pokémon Schild auf Nintendo Switch haben begonnen, aber es gibt einige kleine Änderungen im Ablauf. Für den Erhalt von Championship Points (CP) in Online-Turnieren, bei denen dies möglich ist, müssen Spieler nun ihren Nintendo-Account mit ihrem Pokémon-Trainer-Club-Konto verbinden. Account und Konto müssen nicht verbunden werden, damit Spieler sich beim Turnier anmelden und teilnehmen können, doch ohne diese Verbindung ist der Erhalt von CP nicht möglich."

05. Feb / 17:20