Game Freak stellt Personal ein - News

Für neue Pokémon-Serie

Der Entwickler Game Freak will offenbar eine neue "Pokémon"-Serie erschaffen. Dafür wird neues Personal gesucht. Man darf gespannt sein.

Screenshot

Game Freak vergrössert sich. Das japanische Studio teilte auf Twitter mit, dass es 23 Personen aus verschiedenen Bereichen einstellen möchte, darunter Programmierer, Grafikdesigner, Produzenten und andere. Der interessante Teil kommt allerdings noch.

Laut dem Tweet passiert das, um eine neue "Pokémon"-Serie zu erschaffen. Heute um 15 Uhr wird ein Livestream namens "Pokémon Presents" zu sehen sein. Ob es da schon einen ersten Hinweis auf das neue Vorhaben geben wird?

17. Jun / 11:50