Sony-Patent für VR-Controller - News

Erinnert an Valve Index

Möglicherweise wissen wir bereits, wie in etwa der neue Bewegungs-Controller für PlayStation VR 2 aussehen wird.

Screenshot

Ein Sony-Patent für einen neuen VR-Controller ist jetzt aufgetaucht (via 91mobiles). Das Patent, das es in ähnlicher Form schon einmal gab, zeigt ein Gerät, das in der Lage ist, die Finger des Benutzers zu erfassen, ähnlich wie die bestehenden VR-Controller von Oculus oder Valve. Gemäss des Patents kann der beschriebene Controller die Nähe oder die Berührung eines Fingers erkennen und ein entsprechendes Signal ausgeben.

Theoretisch würde dies dem Benutzer ermöglichen, Objekte durch Greifen des Controllers auch im Spiel aufzunehmen. Patente müssen natürlich nicht zwangsläufig umgesetzt werden, aber da davon ausgegangen wird, dass Sony an PlayStation VR 2 arbeitet, könnte der neue VR-Controller durchaus auf das beschriebene Konzept setzen.

19. Feb / 15:55