Sony setzt angeblich massiv auf Zeitexklusivität bei Third-Party-Spielen - News

Grosse Multiplattform-Marken darunter [Update]

Angeblich sichert sich Sony grosse Multiplattform-Titel für eine Zeitexklusivität. Das dürfte einen Teil der Gamer sehr verärgern.

Screenshot

Update vom 9. August 2020: Imran Khan hat seine Aussage zu den exklusiven PS5-Inhalten nochmals bekräftigt und unterstrichen, dass Sony sehr viel Geld in die Hand nimmt. Auf ResetEra schrieb er: "Es gibt keinen grösseren Dritthersteller da draussen, an den Sony nicht herangetreten ist, um zu fragen, welche Art von Deals sie aushandeln könnten. Einige hatten Inhalte, einige hatten Spiele, einige hatten Inhalte und Spiele. Es ist nicht so, dass Microsoft nicht bereit gewesen wäre, ein Angebot zu unterbreiten, sie wollten nur nicht den geforderten Preis zahlen, weil Sony überhaupt erst mit ziemlich hohen Zahlen an sie herangetreten ist. Das 'PlayStation Advantage'-Branding und die Formulierung 'Console Exclusive' werden beide in den nächsten Jahren viel Verwendung finden."

News vom 7. August 2020: Es gibt einen weiteren Bericht, in dem es heisst, dass Sony massiv darauf setzt, für die PlayStation 5 zeitexklusive Inhalte und Spiele an Land zu ziehen. Imran Khan von Kinda Funny Games, der gut informiert und vernetzt ist, bekräftigt diese Art von Konsolen-Politik. Spider-Man in "Marvel's Avengers" war demnach nur der kleine Anfang und laut Imran Khan kommt da noch deutlich mehr.

"Es gibt Dinge, von denen ihr schockiert sein werdet, wenn ihr herausfindet, was Sony mit dem Geld macht," so Imran Khan, der mit "schockiert" meint, dass man überrascht sein wird, dass sich Sony so riesige Projekte sichern konnte. "Ich bin also gespannt, wie dieses Gespräch in ein paar Monaten verlaufen wird, denn es gibt Spiele, die weithin als Multiplattform akzeptiert werden und von Sony dann für eine Weile unter Verschluss gestellt werden. Ich wäre also nicht überrascht, wenn sie so etwas Verrücktes tun würden," heisst es weiter. Es gibt zum Beispiel das Gerücht, dass "Final Fantasy XVI" zuerst für die PlayStation 5 erscheinen könnte.

09. Aug / 06:40