Auf PS5 lässt es sich sehr einfach entwickeln - News

Studios laut Sonys Shuhei Yoshida begeistert

Laut Sonys Shuhei Yoshida sind viele Entwickler der Ansicht, dass es noch nie zuvor auf einer Konsole so einfach zu entwickeln war wie auf der PlayStation 5.

Screenshot

In dem Interview erklärte Sonys Shuhei Yoshida, wie schwer es auf der PlayStation 3 war, zu entwickeln. Deswegen wurde die PlayStation 4 erschaffen, um diesen Fehler zu vermeiden. Er fügte hinzu, dass sich die Studios nicht richtig auf die Erschaffung ihrer Spiele konzentrieren können, wenn sie sich auf die Überwindung von Schwierigkeiten bei der Entwicklung auf komplizierter Hardware fokussieren müssen.

Daher ist Sony bestrebt, die Entwicklung auf PlayStation-Hardware so einfach wie möglich zu gestalten, was auch bei der PlayStation 5 der Fall ist. Shuhei Yoshida erwähnte in diesem Zusammenhang, dass sich viele Entwickler bei Sony melden und sagen, dass sie nie an einer Konsole gearbeitet haben, die so einfach zu entwickeln war wie die PlayStation 5.

28. Dez 2019 / 07:00