PlanetSide Arena wird im Januar eingestellt - News

Zu wenige Spieler

Der Online-Shooter "PlanetSide Arena" konnte nicht genügend Spieler überzeugen und wird deswegen nach wenigen Monaten im Early-Access eingestellt.

Screenshot

Daybreak Game Company hat bekannt gegeben, dass der Online-Shooter "PlanetSide Arena", der erst seit dem September 2019 im PC-Early-Access ist, eingestellt wird. Die Server werden am 10. Januar 2020 endgültig vom Netz gehen. Die Entwickler haben eingesehen, dass es einfach nicht genug aktive Gamer in "PlanetSide Arena" gibt, um den Spielbetrieb und das angestrebte Erlebnis aufrechtzuerhalten. Die Spieler sollen immerhin ihr Geld zurückbekommen.

Die Spielbeschreibung: "Stürze dich in PlanetSide Arena und in die massiven Onlinekämpfe in diesem Multiplayer-Science-Fiction-Arena-Shooter. Wähle deine Klasse, schnalle deinen Jetpack um und stürze dich in den Kampf in der vom Krieg zerrissenen Landschaft von Auraxis."

14. Dez 2019 / 12:25