Outward über 600.000 Mal verkauft - News

Soundtrack veröffentlicht

Das Rollenspiel "Outward", das für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich ist, verkauft sich ganz ordentlich. Entwickler und Publisher sind zufrieden.

Screenshot

Deep Silver und Nine Dots Studio haben bestätigt, dass vom Open-World-RPG "Outward" seit der Veröffentlichung am 26. März 2019 bereits über 600.000 Einheiten verkauft wurden. "Outward war ein überragender Erfolg und öffnete weitere Türen für uns. Wir können uns voll und ganz diesem Titel widmen und neuen Content für unsere Spieler bereitstellen. Wir sind auf ihre Reaktionen gespannt, wenn wir unsere weiteren Zukunftspläne enthüllen," sagt Guillaume Boucher-Vidal, CEO von Nine Dots Studio.

Ab sofort kann auch der Soundtrack erworben werden: "Der atmosphärischer OST wurde eigens vom Kanadier Jean-François Racine für das Spiel komponiert, der nicht nur Musik für Videospiele, sondern für zahlreiche Projekte macht." Dazu Guillaume Boucher-Vidal: "Wir sind das erste Studio, das Jean-François Racine für einen gesamten Spiel-Soundtrack engagierte und sind vom Ergebnis begeistert. Jean-François ist noch ein Newcomer, der allerdings eine grosse Karriere vor sich hat. Seine Musik verhalf unserem Spiel eine ganz besondere Atmosphäre aufzubauen, die den Spielern mit Sicherheit noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Wir sind daher auch bereits auf seine nächsten Werke gespannt."

20. Feb / 16:20