Heute neues Update für Outriders - News

Hoffentlich keine gelöschten Inventare mehr

Das heutige Update für "Outriders" soll verhindern, dass weiterhin die Inventare der Spieler gelöscht werden. Später soll es eine Wiederherstellung geben.

Screenshot

Der Entwickler People Can Fly hat heute ein Update für "Outriders" auf allen Plattformen veröffentlicht, das verhindern soll, dass die Inventare der Spieler gelöscht werden. Mit dem Update wird allerdings noch nicht die Wiederherstellung der Inventare durchgeführt. Das ist ein separater Prozess, der später stattfinden wird.

Dazu heisst es: "Wenn dein Inventar betroffen ist, beachte bitte, dass unsere Bemühungen, deine Gegenstände wiederherzustellen, ein von dem heute veröffentlichten Patch getrennter Prozess sind. Die Wiederherstellung des Inventars betroffener Spieler hat weiterhin höchste Priorität, während der heutige Patch verhindern soll, dass das Problem weiterhin auftritt. Der Wiederherstellungsprozess wird über unsere Server-Datenbank ausgeführt und erfordert keinen Patch, um implementiert zu werden. Wir werden sehr bald Neuigkeiten dazu haben."

Es wird ergänzt: "Während wir zuversichtlich sind, dass der Patch Inventar-Löschungen in Zukunft verhindern wird, möchten wir das Wochenende nutzen, um die Situation weiter zu beobachten und sicherzustellen, dass keine weiteren Spieler mit Problemen konfrontiert werden, bevor wir mit dem Wiederherstellungsprozess beginnen. Sobald wir von der Effektivität des Patches überzeugt sind, werden wir weitere Details und einen Zeitplan für den bevorstehenden Inventar-Wiederherstellungsprozess bekannt geben. Während sich unsere Teams hauptsächlich darauf konzentriert haben, weitere Inventar-Löschungen zu verhindern, haben wir auch weiterhin nach Möglichkeiten gesucht, unseren Wiederherstellungsprozess zu verbessern. Wir werden euch mit diesen finalen Details auf dem Laufenden halten, sobald wir es getestet und festgestellt haben, was möglich ist."

15. Apr / 18:05