Nintendo nimmt an E3 2020 teil - News

Kurzzeitig gab es Verwirrung

Kurzzeitig kamen Vermutungen auf, dass auch Nintendo der E3 2020 fern bleiben könnte. Aber keine Sorge, Nintendo ist dabei, ebenso wie andere grosse Unternehmen.

Screenshot

In dieser Woche wurde vorab über die geleakte Ausstellerliste der E3 2020 berichtet, auf der Nintendo nicht zu finden war. Auch wenn es sich nur um eine vorläufige Aufzählung gehandelt hat, kamen Vermutungen auf, dass auch Nintendo der Messe in Los Angeles fern bleiben könnte.

Aber keine Sorgen, Nintendo ist ebenso dabei wie Microsoft, wie die ESA mittlerweile mitgeteilt hat. So wurden beispielsweise Xbox, Nintendo, Ubisoft, Bethesda, SEGA, Capcom, Square Enix, Take-Two, Bandai Namco Entertainment und Warner Bros. Games bestätigt. Wie wir wissen, lässt Sony Interactive Entertainment die E3 zum zweiten Mal in Folge aus.

"Wir arbeiten daran, die E3 2020 zu einem interaktiven und immersiven Erlebnis zu machen, mit einer Ausstellungsfläche, die unsere Aussteller, ihre Innovationen und Ankündigungen verstärkt," so Stanley Pierre-Louis, Präsident und CEO der ESA. "Die E3 ist ein Showcase der Branche wie kein anderes. Sie verbindet Medien, Marken, Innovatoren und Superfans miteinander."

13. Feb / 14:15