Hideki Kamiya schimpft auf die Switch - News

Home-Menü ist riesiger Mist

Hideki Kamiya hat sich auf Twitter recht heftig über das Home-Menü der Switch ausgelassen. Es ist laut ihm sehr misslungen.

Screenshot

Hideki Kamiya, Director bei Platinum Games, das derzeit "Bayonetta 3" exklusiv für die Switch entwickelt, hat ungewöhnlich offen die Konsole kritisiert. Dabei ging es ihm um das Home-Menü der Switch, das für ihn ziemlich schlecht umgesetzt wurde. Und viele Spieler stimmen ihm da zu. Ist es an der Zeit, dass Nintendo das Design grundlegend verbessert?

Auf Twitter schrieb Hideki Kamiya: "Das Home-Menü der Nintendo Switch ist ein Stück Scheisse, all die beschissenen, gigantischen Spielsymbole sind in einer Reihe angeordnet, aber der Rest der Spiele wird in einen Mülleimer namens 'All Games' geworfen... Ich frage mich, ob sie (die Leute, die das Menü gemacht haben) jemals die Switch der Nintendo-Fanboys gespielt haben?"

02. Jan / 08:25