Entwicklung von Mortal Kombat Trilogy Remaster eingestellt? - News

Blind Squirrel Games soll daran gearbeitet haben

Wie berichtet wird, wurden die Arbeiten an "Mortal Kombat Trilogy Remaster" eingestellt. Die Sammlung wurde nie angekündigt.

Screenshot

Wie die Seite DSOG berichtet, hat Blind Squirrel Games tatsächlich an "Mortal Kombat Trilogy Remaster" gearbeitet, das schon öfters durch die Gerüchteküche ging. Allerdings heisst es auch, dass die Arbeiten an der Remaster-Sammlung eingestellt wurden. Die Info soll von Danny Huynh, Concept Artist und UI Artist bei Blind Squirrel Games, kommen, aber sein Beitrag wurde mittlerweile entfernt.

Die ersten drei Teile der "Mortal Kombat"-Reihe hätten einige Verbesserungen und Neuerungen erfahren, darunter einen Krypt-Modus. Blind Squirrel Games war unter anderem für "BioShock: The Collection" verantwortlich. Aber bitte beachten: Das Ganze ist ein Gerücht zu einem Produkt, das nie angekündigt wurde.

15. Apr / 13:15