Bethesda-Event sobald Übernahme abgeschlossen? - News

Könnte Mitte März stattfinden [Update 2]

Laut dem Insider Jeff Grubb könnte es nach der abgeschlossenen Übernahme von Bethesda durch Microsoft ein spezielles Event zu sehen geben.

Screenshot

Update vom 9. März 2021: Laut einem GamesBeat-Bericht von Jeff Grubb wird es bei der Microsoft/Bethesda-Video-Präsentation am 11. März 2021 darum gehen, was die Übernahme für den Xbox-Game-Pass bedeutet. Deswegen wird Microsoft ankündigen, welche Bethesda-Spiele es bald in den Game-Pass schaffen werden. Auf Neuigkeiten zu "Starfield" darf man eher nicht hoffen. Microsoft und Bethesda planen ausserdem nicht, ihre Sommer-Showcases zusammenzulegen. Jeff Grubb bezieht sich dabei auf Personen, die mit den Plänen vertraut sind.

Update vom 8. März 2021: Laut Jeff Grubb wird das Microsoft/Bethesda-Event bereits am 11. März 2021 stattfinden. Bestätigt ist das noch nicht.

News vom 22. Februar 2021: Der normalerweise gut informierte GamesBeat-Redakteur/Insider Jeff Grubb berichtet in einem Podcast, dass Microsoft nach dem Abschluss der Übernahme von Bethesda eine Art von Event abhalten könnte, wahrscheinlich Mitte März 2021. Dort soll es dann Informationen zu den Plänen rund um Betheda geben. Bisher hat sich Microsoft mit solchen Details zurückgehalten.

"Sobald der Deal abgeschlossen ist, werden sie in grossem Stil darüber sprechen. Ich weiss nicht, ob es ein komplettes Event im Direct-Stil sein wird, aber sie werden ausführlich darüber sprechen, und sie werden erklären, was es für jeden bedeutet. Sie werden irgendwie über die unmittelbare Zukunft beider Unternehmen sprechen, die in Zukunft eins sein werden," so Jeff Grubb.

09. Mär / 09:25