Day-One-Update für MediEvil Remake - News

Download ist nicht klein

Auch das Remake von "MediEvil" kommt auf der PlayStation 4 leider nicht ohne ein recht grosses Day-One-Update aus.

Screenshot

Wer sich eine physische Kopie des Remakes von "MediEvil" kauft, wird ein zirka 15 GB grosses Day-One-Update laden müssen. Das ist recht viel, wenn man bedenkt, dass die Grösse der Download-Version im PSN-Store bei 21,86 GB liegt, und hier ist das Update bereits enthalten. "MediEvil" wird am 25. Oktober 2019 für die PlayStation 4 erscheinen, wobei noch nicht bekannt ist, was das Day-One-Update bewirkt.

Zu den Neuerungen und Verbesserungen wird gesagt: "Und eines ist so sicher wie der Tod: Auch wenn ihr mit Dans erstem Abenteuer vertraut seid, wird es euch den Kopf verdrehen, wenn ihr seht, was alles an Altbekanntem (und Neuem!) den Weg ins Spiel gefunden hat. Zusätzlich zur kompletten grafischen Überarbeitung, einem verbesserten Kamerasystem und einer brandneuen Erzählerin (seid gespannt) spendieren wir dem PlayStation-Klassiker eine ganze Sargladung an Geheimnissen, die nur darauf warten, von euch ausgebuddelt zu werden."

23. Okt / 08:50