Neue Klasse für Magic: Legends enthüllt - News

Details zum Weihepriester

Perfect World Entertainment und die Cryptic Studios haben heute bekannt gegeben, dass der Weihepriester unter den fünf Planeswalker-Klassen ist, die zum Launch des Free-to-Play-Online-ARPGs "Magic: Legends" verfügbar sein werden. "Inspiriert vom Strahlen der Sonne selbst, verkörpert Magic: Legends' moderne Version der Unterstützerklasse die strikte Struktur, das glänzende Licht und den himmlischen Fokus, der mit dem weissen Mana von Magic: The Gathering verbunden wird," heisst es.

Über die Weihepriester-Klasse

  • Der Weihepriester ist ein Fernkampfcharakter, der seine Verbündeten heilen kann, und ein engagierter Heiler, der auf dem Schlachtfeld Ordnung bewahrt, indem er seine Verbündeten und beschworenen Kreaturen unterstützt.
  • Dieser gläubige spirituelle Heiler kann „Göttliche Blitze“ herbeirufen, eine Primärfähigkeit, die heilige Energieblitze auf entfernte Gegner wirft. Dies wird von seiner Sekundärfähigkeit, „Welle der Ausstrahlung“, ergänzt, die ein strahlendes Licht erzeugt und allen getroffenen Gegnern Schaden zufügt sowie die Verbündeten und Beschwörungen des Weihepriesters heilen kann.
  • Der Weihepriester ist eine ideale Klasse für Spieler, die auf dem Schlachtfeld Ordnung bewahren möchten, er demonstriert dies mit seiner mächtigen Hilfsfähigkeit „Erlösung“. Jedes Mal, wenn der Weihepriester „Erlösung“ einsetzt, regeneriert er Gesundheit, heilt seine Beschwörungen und erhält einen Stapel von Hingabe. Nach viermaligem Gebrauch von „Erlösung“ wird der Weihepriester auf dem Schlachtfeld von einem Engel begleitet, der die klassische Eigenschaft der Lebensverknüpfung besitzt. Genau wie im Kartenspiel, heilen Kreaturen mit Lebensverknüpfung den Spieler, wenn sie Schaden zufügen.

"Magic: Legends" wird im Jahr 2021 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

30. Jul / 17:50