IOI wird Hitman 3 unterstützen - News

Neue Inhalte geplant & Nachfolger möglich

IO Interactive will "Hitman 3" unterstützen, weswegen es neue Inhalte geben wird, aber wie diese genau aussehen werden, ist nicht geklärt.

Screenshot

Die Executive-Producerin Forest Swartout Large wurde in einem Interview gefragt, ob das Ende von "Hitman 3" die Tür offen lässt, irgendwann wieder zurückzukehren. Und sie antwortete: "Wir arbeiten kontinuierlich an Hitman, so dass wir bereits in die Zukunft blicken." IO Interactive ist mit "Hitman" also noch nicht fertig. Ansonsten sind ohnehin noch neue Inhalte für "Hitman 3 geplant.

"Wir werden definitiv einige DLCs machen, aber wir haben noch nicht festgelegt, was sie sein werden. Ich denke, dass wir im Moment keine neuen Karten wie The Bank und The Island ins Auge fassen," so Forest Swartout Large. "Wir wollen eher bestehende Schauplätze nutzen und sie neu erfinden, sie umgestalten. Und dieses Mal können wir die gesamte Trilogie nutzen. Wir können auf die Karten von Hitman 2016 und Hitman 2 zurückblicken - wir haben alle Orte."

29. Jan / 19:05