Inhalte aus Vorgängern lassen sich in Hitman 3 übertragen - News

Auf PC erneuter Kauf nötig [Update: Kehrtwende]

Leider können die Entwickler ihr Versprechen nicht einhalten, dass man seinen Fortschritt bzw. die Inhalte kostenlos in die PC-Version von "Hitman 3" übertragen kann.

Screenshot

Update vom 18. Januar 2021: Nachdem sich Tim Sweeney, der CEO von Epic Games, zu Wort gemeldet hat, und mehr oder weniger zum Ausdruck brachte, dass es nicht sein kann, dass Spieler "Hitman 2" nochmals kaufen müssen, um alle Locations in "Hitman 3" zu erleben, hat sich auch IO Interactive zu Wort gemeldet und bestätigt, dass dies doch nicht der Fall sein wird. "Wir garantieren, dass die Spieler die Spiele NICHT neu kaufen müssen," heisst. Konkretere Details sollen noch folgen.

News vom 16. Januar 2021: Wie bereits bekannt ist, lassen sich die Locations aus "Hitman" und "Hitman 2" ins neue "Hitman 3" übertragen, inklusive des Fortschritts. Auf den Konsolen funktioniert das recht einfach, wenn auch nur innerhalb der Konsolen-Familie. PC-Spieler haben es da nicht so gut. Wenn sie "Hitman" und "Hitman 2" in "Hitman 3" nutzen möchten, müssen sie nochmals Geld für ein Access-Pack ausgeben. Das liegt daran, dass "Hitman 3" für ein Jahr zeitexklusiv im Epic Games Store erscheint und "Hitman 2" nur auf Steam herausgebracht wurde. Zum Vorgang wird gesagt: "Fortschritte können nur aus Hitman 2 übertragen werden, einschliesslich der Fortschritte, die ihr aus dem Legacy Pack habt (Hitman 1-Locations innerhalb von Hitman 2)"

Die Entwickler entschuldigen sich dafür: "Wir haben alles getan, um diesen Prozess reibungslos und spielerfreundlich zu gestalten. Aufgrund verschiedener Umstände, die sich unserer Kontrolle entziehen, möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass sich dieser Prozess von unseren ursprünglichen Plänen für PC-Spieler unterscheidet." Immerhin wird es Rabatte auf das benötigte Access-Pass geben, damit PC-Spieler die gesamte "World of Assassination"-Trilogie in "Hitman 3" erleben können.

Es wird auch einen reinen "Hitman 1 GOTY Access Pass" geben, den man in den ersten 10 Tagen nach der Veröffentlichung von "Hitman 3" bekommen kann. Er wird für jeden Spieler erhältlich sein, der eine beliebige Edition von "Hitman 3" im Epic Games Store vorbestellt hat. Jeder, der "Hitman 1" im Epic Games Store besitzt, einschliesslich derjenigen, die sich die kostenlose Version im August 2020 geholt haben, wird nach dem Kauf von "Hitman 3" automatisch und kostenlos auf den "Hitman 1 GOTY Access Pass" upgegradet.

Der "Hitman 2 Standard Access Pass" und der "Hitman 2 Gold Access Pass" werden nur zum Kauf verfügbar sein. Man muss das Spiel im Epic Games Store haben, um den Fortschritt übertragen zu können. Nach dem Launch von "Hitman 3" wird es darauf 14 Tage lang einen Rabatt von 80 Prozent geben. Und nochmals, man muss "Hitman 2" bzw. das Access-Pack kaufen, selbst wenn man das Game auf Steam hat. Weitere Informationen findet man auf der offiziellen Seite. "Hitman 3" wird am 20. Januar 2021 für PC (Epic Games Store), Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Google Stadia und Nintendo Switch (nur als Cloud-Version) erscheinen.

18. Jan / 08:25