Halo Infinite hat eine offenere Welt - News

Dennoch Fokus auf Story

"Halo Infinite" hat eine offenere Welt als die Vorgänger. Dennoch liegt der Fokus weiterhin auf der Geschichte des Master Chiefs.

Screenshot

"Halo Infinite" wird zwar kein richtiges Open-World-Game sein, aber der Shooter wird dennoch eine offenere Spielwelt als bisher haben, die sogar über einen Tag-Nacht-Wechsel verfügt. Chris Lee, der Studio-Chef von 343 Industries, ist darauf eingegangen: "In den vorherigen Spielen gab es viel offenes Gameplay, aber es ist immer in diesen linearen Ebenen. Dieses Mal haben die Spieler die Freiheit, den Ring zu erkunden. Aber wir erzählen eine Geschichte mit einem Anfang, einer Mitte und einem Ende, durch die wir den Spieler auf seinem Weg begleiten wollen."

Der Fokus liegt weiter auf der Story des Master Chiefs: "Was du in der Demo gesehen hast, die wir gezeigt haben, du hast diese Map. Es gibt diesen riesigen offenen Abschnitt des Rings. Wenn du an diesen Punkt im Spiel kommst, ist die Kampagne schon mehrere Stunden lang, dann hast du die Möglichkeit, dieses ganze Gebiet zu durchqueren und zu erkunden. Das ist es, was wir mit dem Öffnen und Erkunden der verschiedenen Orte meinen, zu denen man gehen kann. Es gibt definitiv ein Gefühl der Freiheit, das man in Halo noch nie zuvor hatten. Du wirst deinen Weg dorthin wählen können. Aber wir wollen auch diese Geschichte erzählen. Während du das machst, wollen wir die Handlung weiterführen, aber nicht wie eine nichtlineare Story oder so etwas."

Chris Lee ging ausserdem auf das Upgrade-System ein: "Wir haben ein einfaches Upgrade-System für den Chief, während er diesen Ring erkundet. Er wird in der Lage sein, Ausrüstungsgegenstände aufzurüsten. Der Greifhaken und das Drop-Shield, die wir gezeigt haben, gehören zu dem Konzept eines spirituellen Reboots, das auf das Ausrüstungssystem in Halo 3 zurückgreift. Das sind zwei neue Ausrüstungsgegenstände, die der Chief im Laufe des Spiels finden und benutzen kann." "Halo Infinite" wird im Herbst 2020 für PC, Xbox One und Xbox Series X erscheinen.

24. Jul / 09:35