Half-Life: Alyx sorgt für Verkaufsanstieg von Valve Index - News

Bestverkauftes PC-VR-Headset in Q4 2019

Die Verkaufsdaten von Valve Index zeigen, welchen Schub die Ankündigung von "Half-Life: Alyx" für das VR-Headset bewirkt hat.

Screenshot

Valve Index ist fast überall ausverkauft, was mit "Half-Life: Alyx" in Verbindung gebracht wird, auch wenn andere VR-Headsets mit dem Spiel ebenfalls kompatibel sein werden. Die neuesten Zahlen von "SuperData" zeigen, wie gut sich Valve Index aufgrund der Ankündigung von "Half-Life: Alyx" verkauft hat.

Im gesamten letzten Jahr kam Valve Index auf 149.000 verkaufte Einheiten, wobei alleine im vierten Quartal 103.000 Verkäufe erreicht wurden. "Half-Life: Alyx" wurde im November 2019 bestätigt. Deswegen wurde ein Grossteil der 103.000 Exemplare wahrscheinlich ab November 2019 verkauft.

Kein anderes PC-VR-Headset hat sich im vierten Quartal 2019 besser verkauft als Valve Index, obwohl es vielerorts ausverkauft war. Oculus Rift S schaffte zum Beispiel 71.000 Stück. Allerdings waren PlayStation VR (338.000) und Oculus Quest (317.000) weiterhin erfolgreicher als Valve Index.

29. Jan / 14:25