Bestmögliches Gran Turismo 7 für PS5 - News

Keine Zugeständnisse in Bezug auf Details

Wenn man dem "Gran Turismo"-Schöpfer Kazunori Yamauchi glauben möchte, dann wird "Gran Turismo 7" mit seinen Details überzeugen.

Screenshot

Der "Gran Turismo"-Schöpfer Kazunori Yamauchi verspricht, dass sein Team keine Zugeständnisse in Bezug auf die Liebe zum Detail machen wird, während es darum geht, "Gran Turismo 7" für die PlayStation 5 fertigzustellen. Das Rennspiel ist für das Jahr 2021 geplant, aber ein Termin wurde bisher nicht genannt.

"Wir streben bei Polyphony Digital immer das Beste an. Wir wollen keine Zugeständnisse bei irgendetwas machen. Wir wollen das Beste für alle liefern. Und das ist nicht mehr nur meine Denkweise, sondern die aller rund 200 Mitarbeiter in unserem Unternehmen," so Kazunori Yamauchi. "In Japan sagt man, dass die Göttlichkeit in den Details wohnt, und das ist so wahr. Wie viel Aufmerksamkeit man den feinen Details schenkt, wie man sie perfektioniert, wie man sie bis zur Vollkommenheit verfeinert und wie man eine unglaubliche Menge an Aufmerksamkeit darauf verwendet, das ist unser Produktionsstil."

21. Dez 2020 / 13:25