Update 2.1.0 für Ghost Recon Breakpoint veröffentlicht - News

Änderungen am Gunsmith

Für den Taktik-Shooter "Ghost Recon Breakpoint" steht das neue Title-Update 2.1.0 zum Download bereit. Es geht darin um Gunsmith-Anpassungen.

Screenshot

Ubisoft hat das Update 2.1.0 für "Ghost Recon Breakpoint" veröffentlicht, das vor allem Änderungen bzw. Verbesserungen am Gunsmith vornimmt. Es gibt allerdings noch andere Optimierungen und Bugfixes, weswegen der Changelog angeschaut werden darf. Über die offizielle Seite wird auch ausführlich erklärt, was am Gunsmith angepasst wurde.

"Wie wir bereits im letzten Update der Entwickler erwähnt haben, hat unser Team an Änderungen für den Gunsmith gearbeitet. Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass ihr die erste Phase dieser Änderungen mit der Veröffentlichung von TU 2.1.0 für Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint im Spiel sehen werdet! Wir danken allen, die sich die Zeit genommen haben, um uns ihre Vorschläge und ihr Feedback zu schicken, während wir damit beschäftigt waren, bedeutende Upgrades in das System einzubauen," so die Entwickler.

Unter anderem heisst es: "Um die Anpassungsmöglichkeiten des Gunsmith zu erweitern, haben wir den Spielern mehr Optionen gegeben, um den Feuermodus zu wählen. Das heisst, dass einige Waffen mit Feuerstoss/Automatik (wie Maschinenpistolen) jetzt über die Möglichkeit verfügen, Einzelschuss/Vollautomatik auszuwählen, während einige Waffen mit Einzelschuss/Vollautomatik (wie Sturmgewehre) jetzt über die Option Feuerstoss/Automatik verfügen. Der gewählte Modus hat keinen Einfluss auf den Schaden, den ihr anrichtet, nur auf die Anzahl der verschossenen Kugeln. Diese neuen Optionen stehen allen Spielern sofort zur Verfügung, sobald sie die entsprechenden Waffen-Blaupausen freigeschaltet haben."

11. Jul / 11:25