Umfangreiche Gameplay-Präsentation von Ghost of Tsushima - News

18 Minuten aus dem Spiel

Am gestrigen Abend fand die umfangreiche Gameplay-Präsentation von "Ghost of Tsushima" statt, die im Video zu sehen ist.

Sony Interactive Entertainment und Sucker Punch haben eine über 18 Minuten lange Gameplay-Präsentation von "Ghost of Tsushima" ins Netz gestellt. Darin werden auch viele Features gezeigt. Zu sehen sind zum Beispiel die Erkundung der Spielwelt, die Fortbewegung auf dem Pferd oder die Nutzung des sogenannten "Guiding Winds" als Leitfaden durch die Open-World.

Vögel und Rauchschwaden weisen hingegen auf interessante Orte in der offenen Welt hin. Sammelbare Gegenstände glänzen etwas, damit man sie besser erkennen kann. Zu sehen waren darüber hinaus ein Angriff auf ein Dorf der Mongolen sowie die Stealth-Elemente. Am Ende wurden dann noch die Anpassung des Charakters und der Fotomodus vorgestellt. "Ghost of Tsushima" wird am 17. Juli 2020 für die PlayStation 4 erscheinen.

15. Mai / 06:45