Spider-Man bekommt Hightech-Anzug - News

Zumindest im Comic

Im Laufe der letzten Dekaden trug Spider-Man eine Reihe von ikonischen Kostümen. Diese reichten vom klassischen Rot und Blau bis hin zum schwarzen Anzug, Spiele wie „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ brachten zusätzliche Modelle dazu. Ein weiterer Anzug geht jetzt aber in eine ganz andere Richtung.

Screenshot

Dustin Weaver tauscht das ikonische Rot und Blau gegen einen Anzug, der mit Grau-, Blau- und orangefarbenen Akzenten bestechen will. Laut des Designers soll dieser Anzug eine hochtechnologische und futuristische Version des Anzugs sein. Dies zeigt sich vor allem in der Maske des Anzugs, die mit einem kreisförmigen, knopfartigen Zusatz ausgestattet ist.

„Dieses Design war eine Gemeinschaftsarbeit zwischen Nick Spencer, Nick Lowe und mir. Sie haben die verrückteren und technischen Features, die ich einbrachte, einbezogen und etwas kreiert, von dem ich denke, dass es einfach sowie klassisch, aber auch futuristisch ist. Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wie Patrick Gleason es zum Leben erweckt“, so Weaver.

Den mysteriösen neuen Anzug kann man auf den Covern der Comics von „The Amazing Spider-Man“ #62 und #63 bestaunen.

Screenshot

30. Dez 2020 / 15:00