Mit Shadows Rising erscheint der nächste World of Warcraft-Roman - News

Ein Werk von Madeleine Roux

Es gibt neuen Stoff für „World of Warcraft“-Fans und Leseratten. Am 14. Juli erschien ein brandneuer Roman zur Vorgeschichte der Erweiterung „Shadowlands“, das neueste Werk von Madeleine Roux, Bestsellerautorin der New York Times.

Screenshot

Die Geschichte hinter „World of Warcraft“ ist schier unendlich und bietet Platz für viel Fantasie und Kreativität. Mit „Shadowlands Rising“ schlägt Madeleine Roux das nächste epische Kapitel der Romanserie auf und konzentriert sich dabei ganz auf die Vorgeschichte von „Shadowlands“.

Buchzusammenfassung:

„Die Horde ist gar nichts!“ Mit diesen berüchtigten Worten verriet Sylvanas Windläufer die Horde, der sie Treue geschworen hatte, und verschwand. Die Dunkle Fürstin und ihre Streitkräfte agieren jetzt in den Schatten. Währenddessen versuchen sowohl Horde als auch Allianz mit der Hilfe von Alleria, ihrer eigenen Schwester, ihre nächsten Schritte aufzudecken. König Anduin, dem die Verantwortung als Anführer alles abverlangt, beauftragt die Leerenelfe und Hochexarch Turalyon damit, Sylvanas’ Aufenthaltsort ausfindig zu machen.“

Screenshot

15. Jul / 16:05