Netflix: Dota-Darsteller führen in die Lore der Serie ein - News

Ein informatives Video

Netflix arbeitet derzeit mit Hochtouren an einer Anime-Serie zu „Dota“. Um euch auf die Serie einzustimmen und euch die Lore etwas näher zu bringen, versammelten sich die Darsteller für ein Video.

Mit „The World of Dota“ führen euch die Darsteller rund sechs Minuten in das Setting der Spiele und der Serie ein. So erzählen sie, dass die Serie zu dem Zeitpunkt beginnt, an dem das ganze „kosmische Tohuwabohu“ der Geschichte vorbei ist. Doch womit beginnt es dann?

„In Dragon’s Blood folgen wir einem normalen Mann, der sich seinen Weg durch diese unglaubliche Welt bahnt. Wir Dota-Fans haben bisher nur die Enden der Geschichte gesehen: Die Schlacht der Alten, der ultimative Kampf. Das ist es, was wir in Dota seit mehr als einem Jahrzehnt spielen, beschränkt auf ein kleines Schlachtfeld und die Helden, die zufällig dort sind. Aber jeder dieser Helden hat eine einzigartige Geschichte, ein eigenes Leben, das wir bisher nur aus zwei Sätzen Hintergrundwissen erahnen konnten“, so ODPixel.

„Dota: Dragon’s Blood“ wird voraussichtlich ab dem 25. März 2021 auf Netflix zur Verfügung stehen.

15. Mär / 15:40