Minecraft bekommt von Kellogs eigene Cornflakes - News

Jede Schachtel enthält Codes für Ingame-Klamotten

In Zusammenarbeit mit Mojang bringt Kellogs im August „Minecraft Creeper Crunch“-Cerealien auf den Markt und jede Schachtel enthält einen Code für Ingame-Klamotten, für die man normalerweise bezahlen müsste.

Screenshot

In knalligen Grüntönen werden die Cerealien bald die Regale in den USA schmücken. Enthalten sind klassische Getreidestücke mit Zimt verfeinert. Diese sollen wahrscheinlich die Blöcke aus dem Spiel darstellen. Grüne Marshmallows runden das Ganze ab und stehen für die gefährlichen Creeper.

„Mit einem weltweiten Publikum von über 126 Millionen Spielern pro Monat bringt Minecraft den kreativen, abenteuerlichen Geist des beliebten Spiels auf eine andere Plattform - Getreide! Wir stellen euch Kellogg's Minecraft's Creeper Crunch vor; leckere Cerealien mit Zimtgeschmack und grünen, quadratischen 'Creeper Bit'-Marshmallows, das die lebendige Welt von Minecraft darstellt“, heisst es in der Beschreibung.

02. Jul / 16:10