Horror-Klassiker Der Exorzist soll Fortsetzung bekommen - News

Vom Halloween-Director

An Horror-Fans wird der Filmklassiker „Der Exorzist“ aus dem Jahr 1973 auf keinen Fall vorbeigegangen sein und diese können sich jetzt freuen, denn dem Film soll mit einer Fortsetzung neues Leben eingehaucht werden.

Screenshot

Der Originalfilm von 1973 mit Linda Blair, Ellen Burstyn und Max von Sydow in den Hauptrollen erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, das von einem Dämon besessen ist. Trotz des grafischen Inhalts, der bei seiner Veröffentlichung zu Kontroversen führte, fand sich für den Film schnell eine Anhängerschaft und er wurde am Ende einer der meistgesehenen Horrorfilme der Geschichte.

Eine Fortsetzung von „Der Exorzist“ befindet sich jetzt in Planung. „Halloween“-Director David Gordon Green ist im Gespräch, den Film zu inszenieren. Jason Blum, David Robinson und James Robinson werden wohl als Produzenten fungieren. Gemeinsam mit Blumhouse Productions („Get Out“, „Insidious“) soll der Film alte und neue Horror-Fans begeistern.

22. Dez 2020 / 14:25