Ihr könnt jetzt eure eigenen Funko Pop-Figuren erstellen - News

Diese bekommt ihr aber nur in den USA

Solltet ihr ein Fan von Funko Pop-Figuren sein, könnt ihr euch jetzt freuen, denn ab jetzt könnt ihr eure eigenen Figuren bauen. Bisher allerdings nur in Stores der USA.

Screenshot

Es wurde bekannt gegeben, dass in den Flagship Stores in Washington und Kalifornien im Dezember Pop-Factories eröffnen werden. Darin werden sich zwei spezielle Kioske befinden, an denen die Kunden „aus Tausenden von einzigartigen Kombinationen von Haaren, Kleidung, Accessoires und mehr wählen können, um einen individuellen Pop zu bauen“. Sobald die Kunden mit ihrer Kreation zufrieden sind, gilt es lediglich ein Bestellformular auszufüllen und darauf zu warten, dass die Figur fertig ist.

Bisher ist zwar möglich, seinen persönlichen Funko online zu erstellen, allerdings ist eine physische Version mit einem persönlichen Besuch im Shop verbunden. Vielleicht bietet das Unternehmen den Service aber auch bald online an.

Screenshot

Die Figuren kosten rund 25 US-Dollar, einschliesslich Kopf, Körper, zwei Accessoires und einer personalisierten Schachtel.

03. Dez 2020 / 16:40