Animal Crossing erhält eine Manga-Adaption - News

Die Protagonistin heisst Hana

In der Januar 2020-Ausgabe des Shogakukan „Ciao“-Magazin wurde kürzlich angekündigt, dass das „Animal Crossing“-Franchise durch eine Manga-Adaption Zuwachs erhält. Eine dazu veröffentlichte Illustration erlaubt einen ersten Blick auf die Geschichte.

Screenshot

Nintendos „Animal Crossing“ (Dōbutsu no Mori) gehört weltweit zu den beliebtesten und bekanntesten Simulationsspielen. In Japan gehört sie sogar zu den populärsten und am weitesten verbreiteten Spielreihen. Das Franchise erhält nun Zuwachs in Form eines Mangas.

Von Minori Katō gezeichnet, soll dieser ab dem 28. Dezember im „Ciao“-Magazin selbst anlaufen. „Gather Animals Forest: Carefree Island News“ (Atsumare Dōbutsu no Mori: Nonbiri Shima Dayori) erzählt die Geschichte der Protagonistin Hana und ihrem Leben auf einer unbewohnten Insel.

09. Dez 2019 / 08:00