Fracked exklusiv für PlayStation VR - News

Reichlich Action im Trailer

Der Entwickler nDreams, der "Phantom: Covert Ops" herausgebracht hat, hat das vielversprechende Action-Adventure "Fracked" angekündigt, das im Sommer 2021 exklusiv für PlayStation VR erscheinen wird. Der Trailer liefert recht vielversprechende Spielszenen.

Es heisst: "In Fracked schlüpft der Spieler in die Rolle eines Helden, der sich plötzlich mitten im Kampf wiederfindet. Eine Fracking-Anlage tief im Gebirge wurde von einer Armee schiesswütiger, interdimensionaler Wahnsinniger überrannt, die als (richtig geraten) die „Fracked“ bekannt sind. Als letzte Hoffnung der Welt müsst ihr sie ausschalten, bevor es zu spät ist. Auf Subtilität kam es uns dabei ganz und gar nicht an. Unsere Vision war bewusst gewagt, krass und kompromisslos."

Features von Fracked

  • Dies ist ein von Grund auf für VR entwickeltes Spiel, das nur mit PS Move-Controllern gespielt werden kann! Klettern, Ziplining, Nachladen und Interaktionen mit der Welt werden 1:1 von den Spielern gesteuert. Mit einem traditionellen Gamepad wäre das nicht machbar.
  • Beim Skifahren müsst ihr euren Körper neigen, um zu lenken und die Kontrolle zu behalten. Genau wie beim Rest des Spiels ist diese Mechanik in den Kampf integriert – dazu in den kommenden Wochen mehr.
  • Wir beschreiben unser Kampfsystem als „Run-and-Cover“-Gameplay, da es Rennen und Schiessen mit einem innovativen greifbaren Deckungssystem kombiniert, um einen brandneuen, VR-spezifischen Kampfstil zu kreieren. Aber das Spiel spielt sich nicht nur anders als alles, was ihr bisher gespielt habt, sondern fühlt sich auch anders an.
  • Um das 360°-Potenzial von VR und unsere Vision vollständiger Bewegungsfreiheit voll auszureizen, haben wir Kampfbegegnungen im Arena-Stil entwickelt, bei denen die Vertikalität im Vordergrund steht.
  • Wir haben uns stark an klassischen Actionfilmen orientiert und wollten bei den Spielern den Eindruck erwecken, als würden sie eine neue und zeitgemässe Version von Stirb langsam oder Cliffhanger nachspielen. Das Spiel nimmt auch die Gier von Unternehmen aufs Korn (im Stil von Robocop) und geht auf die dringend erforderliche Bekämpfung des Klimawandels ein. Wenn Paul Verhoeven ein VR-Spiel entwickeln würde (was absolut FANTASTISCH wäre), könnte dabei durchaus ein Titel wie Fracked herauskommen!
  • Das Spiel erhält Verbesserungen für PS5! PS5-Spieler können sich auf verbesserte Bildwiederholungsraten, Ladezeiten und Auflösungen freuen. Wer auf PS4 und PS4 Pro spielt, muss sich aber keine Sorgen machen: Das Spiel sieht auch dort unglaublich gut aus und bietet das gleiche Gameplay.
  • Wir können euch zudem versichern, dass es reiner Zufall ist, dass der Name so ähnlich wie ein beliebter/unbeliebter Kraftausdruck klingt.
03. Mär / 17:10