FFXVI-Producer hat viel von Ghost of Tsushima gelernt - News

Mehr Infos im Jahr 2021

Der "Final Fantasy XVI"-Producer Naoki Yoshida war in diesem Jahr sehr von "Ghost of Tsushima" begeistert. Er hat von diesem Spiel viel gelernt.

Screenshot

Im Gespräch mit 4Gamer, verriet Naoki Yoshida, der Producer von "Final Fantasy XIV" und "Final Fantasy XVI", dass "Ghost of Tsushima" das Spiel war, das ihn in diesem Jahr am meisten beeindruckt hat. Er hat laut eigener Aussage viel gelernt, indem er den Titel gespielt und versucht hat zu verstehen, wie und warum Sucker Punch die Dinge auf eine bestimmte Art und Weise getan hat.

Ausserdem liess er durchblicken, dass im Jahr 2021 mehr Informationen zu "Final Fantasy XIV" und "Final Fantasy XVI" enthüllt werden: "Im Jahr 2021 möchte ich mit Final Fantasy XIV noch weitere Sprünge machen. Neue Geschichten, neue Welten, in die man reisen kann, was für eine Geschichte erwartet euch? Ich hoffe, ihr könnt euch darauf freuen! Auch für Final Fantasy XVI planen wir, weitere Informationen zu verkünden, also achtet bitte im Jahr 2021 sowohl auf FFXIV als auch auf FFXVI," so Naoki Yoshida.

29. Dez 2020 / 15:45