Ubisofts fünftes AAA-Spiel soll Far Cry 6 sein - News

Ankündigung im Rahmen von Ubisoft Forward

Das fünfte AAA-Spiel von Ubisoft, das in diesem Finanzjahr erscheinen wird, soll laut einer unbestätigten Meldung ein neues "Far Cry" bzw. "Far Cry 6" sein.

Screenshot

Wie wir schon berichtet haben, will Ubisoft im aktuellen Finanzjahr, das bis zum 31. März 2021 läuft, insgesamt fünf AAA-Spiele veröffentlichen. Nur der fünfte Titel ist noch nicht bekannt und laut der Seite "GameReactor" handelt es sich dabei um "Far Cry 6", das im Rahmen des Ubisoft Forward-Events am 12. Juli 2020 enthüllt werden soll. Zudem ist von einem recht interessanten Setting die Rede.

Es heisst in dem Bericht: "Das letzte Ubisoft-Spiel, das vor April veröffentlicht werden soll (es sei denn, Ubisoft entscheidet, dass dieses Spiel aufgrund von COVID-19 verschoben werden sollte, oder dass es zu viele AAA-Veröffentlichungen in einem ziemlich kurzen Zeitfenster gibt), wird ein Far Cry sein. Ich möchte die Pläne von Ubisoft nicht zunichte machen, indem ich euch alle Informationen zur Verfügung stelle, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass diejenigen unter euch, denen das nordamerikanische Setting von Far Cry 5 nicht gefallen hat, dieses Spiel wahrscheinlich interessanter finden werden, wenn es am 12. Juli im Rahmen von Ubisoft Forward offiziell enthüllt wird."

08. Jun / 18:00